Stimmen zu Europa

malu_dreyer.jpg



„Europa ist unsere Zukunft, und die wollen wir mitgestalten“




Malu Dreyer,

Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz



Stimmen zu Europa

lucia_puttrich.jpg


„Europa bestimmt unser Leben in jeder Hinsicht, und das jeden Tag."





Lucia Puttrich,

Hessische Europaministerin



Stimmen zu Europa

joerg_uwe_hahn.jpg


„70 % der Gesetze kommen aus der Europäischen Union.“



Jörg-Uwe Hahn,

Hessischer Europaminister a. D.



pdf zum download:

download_icon.gif
Flyer Unternehmerkreis

BUSINESSEUROPE


soziales_europa_von_be.jpg

Erwartungen der Wirtschaft an die neue EU-Kommission im Bereich der europäischen Sozialpolitik.



Schriftgröße
A A A


Unternehmerkreis Europa

Europäische Gesetzesvorhaben haben erhebliche Folgen für Unternehmen.



Informationen zum letzten Treffen des Unternehmerkreises Europa:


Das Europakomitee Hessen lud am 10. Februar 2015 in den Hessischen Landtag zum Neujahresempfang. Die Mitglieder des Unternehmerkreises Europa waren hierzu herzlich eingeladen.

img0687.jpg


Herr Landtagspräsident Norbert Kartmann, MdL, begrüßte die Gäste und der Europakomitee-Vorsitzende Herr Friedrich Bohl führte in das Thema ein.


Die Hauptrednerin des Abends war Frau Staatsministerin Lucia Puttrich, MdL. Sie informierte ausführlich und sehr engagiert über die aktuellen Entwicklungen in Europa (Details der Rede siehe Teilnehmerbereich).


Nach dem Empfang im Wintergarten bestand die Gelegenheit zur Führung durch den Landtag für interessierte Gäste.


Das Europakomitee Hessen ist ein seit 2011 existierender eingetragener Verein und Mitglied im Dachverband „Europäische Bewegung“. Seinen Mitgliedern, die aus verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen kommen, bietet der Verein die Möglichkeit zur Information über europapolitische Themen und zur Vernetzung.




Der Unternehmerkreis Europa traf sich am 24. September 2014, 14:00 bis 16:00 Uhr im Haus der Wirtschaft Hessen.


Informiert wurde zu den folgenden aktuellen Vorhaben aus Brüssel:

  1. Beschäftigtendatenschutz - die EU-Datenschutzgrundverordnung
  2. TTIP - Mythen, Fakten, Argumente
  3. "Green Employment" - die EU-Industriepolitik am konkreten Beispiel
  4. Betriebliche Altersvorsorge - die aktuellen EU-Initiativen in diesem Bereich


Zudem erhielten die Teilnehmer einen Überblick zu:

  • Strukturen der Interessenvertretung in Brüssel
  • Ablauf des Gesetzgebungsverfahrens
  • Aktuelles Personaltableau in Brüssel


Referenten:

  • Stefan Solle – Leiter des Brüsseler Büros, Gesamtmetall
  • Indra Hadeler – Stv. Geschäftsführerin Internationale Beziehungen, Gesamtmetall


Teilnehmerkreis:

  • Entscheider in Unternehmen
  • Verantwortliche für die Umsetzung der Themen
  • Personalleiter & Juristen


Veranstaltungsort:

  • Haus der Wirtschaft Hessen
    Emil-von-Behring-Straße 4
    60439 Frankfurt/Main